Deutschkurs A1

Die Lehrerin kommt aus dem Osten ist über 50 grauhaarig und hat einen Dialekt den man kaum versteht und hat eine Stimme wie ein Mann. Die Klasse ist voll Analphabeten, Muslima in erster Linie Frauen, die nicht ein Wort Deutsch sprechen. Heute gehts um den 3. und 4. Fall in Deusch also Grammatik. Ich habe das Buch zu Hause vergessen. Wen oder was hast du zu hause vergesssen? Das Buch also 4. Fall. Ich muss mich sehr anstrengen um dem Unterricht folgen zu können. Wem oder was willst du folgen? dem Unterricht willst du folgen also 3. Die Kinder spielen im Garten und vergessen dabei die Zeit.

Also Quantenfeldmodulation

Na gut, was ich sagen wollte ist, dass es da bestimmte Leute gibt, die da immer in so einen Fachjargon hineinfallen um mir irgendwelche physikalischen Sachen erklären zu wollen. Und? Es ärgert mich dann immer ungemein, wenn da ein riessen Tam Tam drum herum gemacht wird für nichts und wieder nichts. "Es kreiste der Berg und gebahr eine Maus" ist mein Lieblingssatz von Gerhard Wisnewski, den ich als einer der wichtigsten authentischen Journalisten der Zeit zu schätzen weiss, der solche metaphorischen Bilder erkennen kann.

Qantenfeldmodulationen und der Glaube an die Technik

Also die aus Innererde haben Alf Jasinski über diese Quantenfeldmodulation in Null Zeit nach Innererde gebracht. Somit muss ich mir überlegen was das ist. Quanten also viele Felder würden moduliert also verändert. Die können ja die Zeit beliebig dehnen und zusammenstauchen. Das mit der Zeitblase die auch wir auf der Erde erzeugen können wo wir die Zeit dehnen können sagt mir was. Also dass wir die Zeit überspringen und schneller an Orte sein können als es in unserem Zeitprogramm möglich wäre.

Aufarbeitung

Also wenn wir Dinge ans Licht bringen würden, dann wären wir davor gefeit, dass wir unsere Probleme auf andere projezieren und der andere so unser Spiegelbild wird. Dann denke ich über die Sätze in Buch 9 nach des Alf Jasinski. Dass es verpönt sein soll Dinge in frage zu stellen und die daraus resultierende Harmoniesucht wäre wie noch mal ekelhaft? Muss nochmal nachschauen wie er darüber reflektiert. Aber das sagt mir was die Harmoniesucht, wo alles unter den Teppich gekehrt wird und alle Probleme so unter dem Teppich sichtbar sind.

Umverteilungsmassnahmen Teil 2

Was mir noch dazu eingefallen ist, dass je simpler das Modell ist umso besser. Zum Beispiel werden im Gemeinschaftshaus auch Dienstleistungen angeboten. Der eine kann gut kochen, und kocht dann auch gerne für andere. Oder backen oder? Eine gewisse Selbständigkeit ist jedoch meiner Meinung nach wichtig.

Umverteilungsmassnahmen

Heute denke ich mal über die Umverteilungsmöglichkeiten nach. Also die wären: ein Gemeinschaftshaus wäre wichtig, wo jeder die Sachen hinbringt, die er nicht mehr braucht, die aber eine Haltbarkeitsgarantie haben weit über das normale Ablaufdatum der "modernen" Elektrowaren wo ein Teil eingebaut wurde, das im praktischen Gebrauch rasche Verschleisserscheinungen aufweist, die leider von dem Kunden ohne Know How eher weniger selber repariert werden können.

Interview mit der Senatorin Silvia Kugler die Vizkanzlerin vom Ferdinadusorden den es in Österreich z.B. schon seit 1561 gibt, auf der Wiener Freiwilligenmesse im Rathaus

Gerade gestern am 5. Sept. 2015 war ich auf der Freiwilligenmesse im Rathaus wo ca. 80 Veranstalter oder Vereine anwesend waren, wo man sich ehrenamtlich engagieren kann und könnte. Da hab ich auch ein Interview mit einer Frau vom Ferdinandusorden geführt. Der Ferdinandusorden, das ist ein alter Orden, der vom Kaiser Ferdinand ins Leben gerufen wurde und zwar 1561. Damals hiess der Orden noch das blaue Kreuz.

Seiten

Subscribe to Elisabeth Doderer RSS