Die Welt kann aufatmen die Presse sagt endlich die Wahrheit über die CO2 Lüge

Die Unterzeichner des Pariser Klimaabkommens haben endlich zugegeben dass sie sich bei der Klimalüge verrant haben laut der UNO und sie es immer gewusst haben dass ihre nationalen Klimaschutzbeiträge so oder so nichts mit dem Klimawandel zu tun haben. Also sie haben es zugegeben dass 1. das Klima sich in Millionen Jahren immer wieder verändert hat und der Mensch für einen Temperaturanstieg des Klimas niemals verantwortlich gemacht werden kann und das CO2 so oder so absolut nichts mit einer angeblichen Klimaerwärmung zu tun hat wie es viele Klimaforscher und Klimaexperten wie Dr.

Politiker und Medien einsichtig sie haben sich alle leider getäuscht über die Coronasache

Sie wollen sich nun alle entschuldigen ja sie haben sich kaufen lassen und ja sie hatten Angst ihren Job zu verlieren, sie geben es zu dass man nie einen Coronavirus entdeckt hat in den Laboren daher war das Ganze von anfang an eine Fakestory. Sie wollen sich nun aber ändern sie haben eingesehen dass Geld machen und sich kaufen lassen im Grunde nicht glücklich macht und haben sich bereit erklärt an Besserungsseminaren freiwillig teil zu nehmen um nochmal von vorne an zu fangen. Auf dem Stundenplan steht heute wie kann ich mit gerdem Rücken durchs Leben gehen?

Frau Pamela Rendi-Wagner sieht die Impfskandale in den Pflegeheimen und ist entsetzt?

?

Die Opferungen der Älteren und Vorerkrankten

wie ich im letzten Artikel erwähnt habe da gibt es eine Seite wo alle Impfunfälle in den Seniorenheimen oder Altersheimen dokumentiert wurden. Es fanden so um den 7. Februar herum mehr als in dreissig Altenheimen gleichzeitig die Impfungen statt. All das erscheint mir alles kein Zufall zu sein. Dass die einfach keine Testpatienten für ihre Studien engagierten und die tausend Ausreden warum die Impfungen verwenden die die menschliche DNA verändert ebenso wie den Biochip den sie den Menschen entweder eintupfen durch die PCR Tests oder eben impfen.

auf der Seite werden alle Tote und Nebenwirkungen der Impfungen in Pflegeheimen in Deutschland dokumentiert

Tote, Corona-Ausbrüche und Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Covid-Impfung

Hier sammeln wir Medienberichte über Todesfälle und Ausbrüche von Corona im Zusammenhang mit der Covid-Impfung in Deutschland.

unter corona-blog.net

Drama in Leipzig Pflegeheim nach der Impfung starb jeder 4. Bewohner

18.2.2021: Leipzig: Drama in Pflegeheim – trotz Schutzimpfung starb jeder vierte Bewohner

Die Leipziger Volkszeitung berichtet über ein 16 tote Senioren in einem Leipziger Pflegeheim, die trotz der Schutzimpfung verstorben sind.

Coronaausbrüche trotz Impfungen in Pflegeheimen

19.2.2021: Bonn: Corona Ausbrüche in zwei Pflegeheimen trotz Impfung

Im Kreis Bonn kam es in den Häusern Theresienau (in Beuel) und Rosental (in Bonn) zu Corona Ausbrüchen, die den Inzidenzwert der Stadt nach oben treiben. Das ganze obwohl laut General-Anzeiger zumindest schon die erste Impfung verimpft wurde.

Seiten

Subscribe to Elisabeth Doderer RSS