Frage wer sind bitte die Gorgonenschwestern?

Also wie die hätten alle drei die Fähigkeit jeden zu Stein erstarren zu lassen der ihnen ins Gesicht blickt? Ok um was geht es da bitte? Fischschwänze hätten die gehabt laut Wikipedia? naja dann sind wohl Meerjungfrauen in der griechischen Mythologie verankert? Drei Meerjungfrauen, da heisst es:

Die Medusa, wer war die?

Ich dachte heute über die Medusa nach, Perseus soll die Medusa köpfen dann kriegt er die Prinzessin Danae. Polydektes sagt das zumindest Perseus, dass er nur dann die Danae an ihn abtritt, wenn der die Medusa köpfen würde. Frage, wer ist die Medusa? Ich weiss nur, dass sie alle die ihr ins Gesicht blicken zu Stein erstarren lässt. Sehr merkwürdig. Da fragt man sich doch, woher die Medusa kommt, oder? Der Mensch gewordene Schrecken? Die Mensch gewordene Angst? Keine Ahnung. Jedenfalls gelingt das keinem sie zu köpfen.

noch mal zum Thema Satanismus

Also da ich ja über alles was ich so aufgenommen habe geistig verarbeiten muss, muss ich über die Dinge schreiben um mir darüber Klarheit zu verschaffen, was ich da denn so wahrnehme und vorallem wie die Dinge zu deuten sind. Die ganzen Störwellen angeblich Mikrowellen die angeblich ununterbrochen auf uns einprasseln um uns am denken zu hindern muss man ja umgehen indem man geistige Analysen- permanent vornimmt um eine geistige Hygiene sagt man zu erhalten. Also indem man in ruhigen Momenten sich darüber Klarheit verschafft über das was da so an Informationen auf uns täglich einprasseln.

Die einfachen Wahrheiten zu simpel um wahr zu sein?

Also zur Ergänzung zur Klimahysterie. Da ich ja das Buch des Gerhard Wisnewski (das Jahrbuch ungeklärt, unirgendwas und unaufgeklärtirgendwas) gelesen habe, wo der über die Haarptechnologie geschrieben hat, habe ich da so eine Vermutung, die sich als wahr herausstellen könnte. Das klingt jetzt zwar äusserst verschwörungstheoretisch aber nach dem was der Gerhard Wisnewski über das genaue Datum gewisser Erdbeben in Italien geschrieben hat, von gewissen Insidern, wäre das also kein "natürliches" Erdbeben gewesen.

zum Klimaschutz

Gerade habe ich diese Klimahysterie im Kopf und musste darüber nachdenken. Also wenn der Herr Michael Limburg der über diese Klimahysterie ein Buch geschrieben hat, meint und der scheint da sehr glaubwürdig geforscht zu haben, dass der CO2 Ausstoss nichts mit dem Klimawandel, den Umweltkatastrophen wie Hurrikans, Erdbeben, Erdrutschen, Vulkanausbrüchen, Temperaturanstieg oder Abfall zu tun hätte, dann steht da ja die Frage im Raum, warum da nun so eine Klimalüge auf jede erdenkliche Art und Weise gepuscht wird?

Keine Energie abgeben an die Materie die eigentlich gar nicht existiert

Es gibt doch tatsächlich Leute, die denken, dass die Materie existiert und schenken dem Energie. Damit meint Jenny Solaria wahrscheinlich das Geld. Menschen denken dass Geld wichtig wäre, obwohl es nicht existiert und daher verschwenden sie unnötig ihre Energie, die sie bräuchten um geistig wachsen zu können. Nochmal die Reptiloiden benutzen unsere Gedanken unsere Energien um das zu realisieren was sie die Reptiloiden brauchen um sich am Leben zu erhalten? Wir entwerfen für sie Holgramme das wären materialisierte Gedanken, die sie uns eingeben.

es geht darum einen neuen Zeitstrahl zu entwerfen?

einen neuen Zeitstrahl entwerfen, klingt super schön. Wahrscheinlich gibts schon etliche, die den längst schon entworfen haben. Wenn ich in die Augen eines Pastors bei Bibel TV sehe, denke ich vielleicht hat der schon längst einen neuen Zeitstrahl entwickelt? Die leben also schon längst in der Erlösungswelle? Einen neuen Zeitstrahl entwerfen klingt super, immer werden wir den Systemhütern begegnen eh klar, in bösartigster Form?

Seiten

Subscribe to Elisabeth Doderer RSS