PCR Tests? obwohl es keine Coronaviren gibt?

Man höre und staune die Rückkehr zur Wissenschaftlichkeit ach ja Wissenschaft?  Corona_Fakten also 1. alle PCR Tests zeigen Corona"Viren" auf also sind alle die man testet infiziert. 2. ist der "Virus" so harmlos dass niemand dran sterben muss oder schwer erkrankt so wie bei der üblichen Wintergrippe die wesentlich gefährlicher wäre und es daher auch Grippetote gibt was jedoch bei Coronaviren unmöglich wären durch den harmlosesten Virus der Welt. und dann 3. nur leider gibt überhaupt keine Viren das wäre nur Gewebe von abgestorbenen Zellen und Gewebe sind also abgebrochene DNA Stränge (kurze Gensequenzen) (die sie (die "Corona- Wissenschaftler" nur gedanklich zu einem Virus Erbgutstrang verknüpfen) der körpereigenen DNA entstammen und zwar aus dem menschlichen Stoffwechsel kommen, was sich durch Kontrollversuche herausstellen würde. Also es gibt keine von aussen eingedrungene "Viren". Leider gibt es keine Kontrollversuche um diese These bei den angeblich gefundenen Corona Viren durch zu führen. Das Robert Koch Institut würde sich jedoch nicht um die Fakten bemühen, die wären so oder so unwichtig warum?

Dr. Stefan Lanka hat als Erster darauf hingewiesen, dass der PCR Test des Dr.Christian Drosten auf keinen klinischen Daten basiere also unwissenschaftlich wäre. Er sagt in seiner Studie auch dass Dr. Christian Drosten ein Wissenschaftsbetrüger wäre und die WHO gemeinsame Sache mit ihm machte. Daher hat er Dr. Christian Drosten wegen dieser Verbrechen ein Wissenschaftsbetrug zu begehen angezeigt. In den Kontrollversuchen bei der Masernstudie des Dr. Stefan Lanka wurde nachgewiesen dass durch die Methode der Zellbehandlung durch Verhungern und Vergiftung durch Antibiotika die Zellen verhungern und absterben und dadurch zu abgebrochenen Erbgutsträngen führe die bei Dr. Christian Drosten und seinen Nachfolgern als körperfremdes Virenerbgut umgedeutet was jedoch bereits in der Studie von 1972 widerlegt wurde wo klar herauskam dass es die spezielle Testexperimente wären die zu verkümmerten Zellstrukturen führen die dann als vermeintlich fremdes von aussen eingedrungenes Virenerbgut interpretiert wurde. Diese Studie ist unter Wissenschaftler allgemein bekannt und wird somit bewusst von Dr. Christian Drosten und dem Rest der WHO finanzierten Ärzten geleugnet. 

Das Infektionsschutzgesetz ISFG fordert die Wissenschaftlichkeit der Tests, die durch eine Kontrollstudien erst wissenschaftlich anerkannt werden. Nur es gab nie Kontrollversuche. Also die Corona- Massnahmen beruhen auf dem Infektionsschutzgesetz (DFG seit 1998 wurden die verpflichteten wissenschaftlichen Regeln fest geschrieben worden die es gilt ein zu halten, damit die Studie als Wissenschaft anerkannt werden kann) das in dem Fall nicht gegeben ist da diese Coronatests nie mit wissenschaftlichen Kontrollversuchen belegt wurden. Sie sind also unrechtlich zustande gekommen. Dieses Unrecht wird uns nun als Masken Tragen -Verpflichtung aufgezwungen? Dürfen die das? Das heisst alle Coronastudien wo von Coronaviren die Rede ist sind unwissenschaftlich.

Dr. Stefan Lanka wäre da die richtige Adresse denn er hat diesen Beweis dass es auch keine Masernviren gibt gerichtlich durchgefochten indem er Kontrollstudien einbrachte wo klar erkannbar wurde dass es keine Masernviren gibt dass die "gefundenen Viren" ebenso von abgestorbenen Körpereigenem Zellmaterial und Gewebe der Testperson abstammen. Der Autor des Youtube Videos Corona_Fakten fordert daher auch alle Wissenschaftler auf dem Gebiet der Pandemieforschung etc. dazu auf sich mit dem Dr. Stefan Lanka in Verbindung zu setzen um diese Coronalüge Nr. 1 über angeblich gefundene Corona "Viren" gemeinsam auf zu klären. 30. August 2020

 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
DR
Fehler | Elisabeth Doderer

Fehler

Fehlermeldung

  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/includes/common.inc:2694) in drupal_send_headers() (Zeile 1224 von /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/includes/bootstrap.inc).
  • PDOException: SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1142 INSERT command denied to user 'elisabethdoderer'@'10.0.0.56' for table 'watchdog': INSERT INTO {watchdog} (uid, type, message, variables, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (:db_insert_placeholder_0, :db_insert_placeholder_1, :db_insert_placeholder_2, :db_insert_placeholder_3, :db_insert_placeholder_4, :db_insert_placeholder_5, :db_insert_placeholder_6, :db_insert_placeholder_7, :db_insert_placeholder_8, :db_insert_placeholder_9); Array ( [:db_insert_placeholder_0] => 0 [:db_insert_placeholder_1] => cron [:db_insert_placeholder_2] => Attempting to re-run cron while it is already running. [:db_insert_placeholder_3] => a:0:{} [:db_insert_placeholder_4] => 4 [:db_insert_placeholder_5] => [:db_insert_placeholder_6] => http://elisabethdoderer.com/?q=node/727 [:db_insert_placeholder_7] => [:db_insert_placeholder_8] => 3.239.51.78 [:db_insert_placeholder_9] => 1610833965 ) in dblog_watchdog() (Zeile 160 von /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/modules/dblog/dblog.module).
Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.