der Aufstand der Ärzte keiner will den Impfstoffversuch an den Menschen ausüben

Die Ärzte immerhin wissen was in den Impfstoffen drin ist wie ich auch in meinen Artikeln beschreibe unter: "Gezielt eingebrachte Krebszellen in Impfstoffen (MMR) entdeckt" und dass dieser Coronaimpfstoff nicht an Menschen getestet wurde. Die Nebenwirkungen die wird man dann beobachten können und dann weiss man eben welche Nebenwirkungen der hat. Dass da Krebszellenkulturen genverändertes Material drinnen ist wo die Menschen unfruchtbar werden und tausend Nebenwirkungen wie eben Lungenlähmungen etc. zu erwarten sind wissen die Ärzte natürlich. Daher will sich kein Arzt die Hände schmuzig machen und diese Impfstoffsversuchsreihe an Menschen testen. Und daher gibt´s nun überall Ausschreibungen wie Aushilfsärzte gesucht die diese Imfpstoffe an Menschen austesten. Also komplett ungeschultes Personal egal wer wird jetzt panikartig gesucht die überhaupt diese Impfungen den Menschen in die Oberarme spritzen wollen, da sie eben Null Ahnung haben was da drin ist und so oder so nicht zur Verantwortung gezogen werden können wegen all der voraussehbaren Nebenwirkungen, da sie ja keine ausgebildeten Ärzte waren. Der Sebastian Kurz ach ja der Impfstoff ist schon fast fertig und so von wegen. Der krankmachende Imfpstoff den gibts schon längst was leider fehlt sind die Ärzte die sich bereit erklären ihre Patienten in den fast sicheren Tod zu schicken wenn man weiss wie gefährlich der Impfstoff ist und die dann für ihre Patienten die alle krank werden haften sollen. Also nochmal es liegt nicht an dem krankmachendem Impfstoff den gibt es schon es liegt daran dass sich die Ärzte weigern da mit zu machen und hinter den Bühnen verzweifelt permanent Inserate geschaltet werden wo Laien dann diesen Impfstoff gesunden Menschen ins Blut spritzen sollen, denn diese Laien gibt´s noch nicht. 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
DR
Fehler | Elisabeth Doderer

Fehler

Fehlermeldung

  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/includes/common.inc:2694) in drupal_send_headers() (Zeile 1224 von /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/includes/bootstrap.inc).
  • PDOException: SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1142 INSERT command denied to user 'elisabethdoderer'@'10.0.0.56' for table 'watchdog': INSERT INTO {watchdog} (uid, type, message, variables, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (:db_insert_placeholder_0, :db_insert_placeholder_1, :db_insert_placeholder_2, :db_insert_placeholder_3, :db_insert_placeholder_4, :db_insert_placeholder_5, :db_insert_placeholder_6, :db_insert_placeholder_7, :db_insert_placeholder_8, :db_insert_placeholder_9); Array ( [:db_insert_placeholder_0] => 0 [:db_insert_placeholder_1] => cron [:db_insert_placeholder_2] => Attempting to re-run cron while it is already running. [:db_insert_placeholder_3] => a:0:{} [:db_insert_placeholder_4] => 4 [:db_insert_placeholder_5] => [:db_insert_placeholder_6] => http://elisabethdoderer.com/?q=node/772 [:db_insert_placeholder_7] => [:db_insert_placeholder_8] => 3.239.40.250 [:db_insert_placeholder_9] => 1611471367 ) in dblog_watchdog() (Zeile 160 von /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/modules/dblog/dblog.module).
Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.