die öffentliche Diskussion

Ich habe mir überlegt wie die Mainstreammedien nun zurückrudern können und ihre ganzen (natürlich bewussten) Falschmeldungen um den harmlosesten Coronavirus und dadurch völlig überzogene Panikmache und die daraus resultierenden Lock Downs die zum totalen Zusammenbruch der Wirtschaft immer noch führen können und die dadurch entstandenen tausenden Opfern von Schwerstkranken denen aufgrund dieser Massnahmen ihre wichtigen Operationstermine abgesagt wurden und daher daheim an einer Herzattacke oder einem Schlaganfall starben irgendwie erklären können. Mir ist was dazu eingefallen da all ihre minimalen Informationen und Panikmache in den Nachrichten nur zur Verwirrung und Panik geführt haben und kein Mensch der nicht im Internet recherchiert noch irgendwas kapieren kann was sich hier wirklich abspielt haben die auch schon das super Rezept dafür wie sie dann die Bevölkerung von heute auf morgen da reinen Wein einschenken werden. Ganz einfach die wird dann ur plötzlich in allen Mainstreammedien verbreitet werden so ohne Wenn und aber und niemand in der Bevölkerung wird sich noch darüber wundern. Bis irgendwer mal drauf kommt, dass hier von anfang an in den Mainstreammedien gelogen wurde dass sich die Balken biegen haben die schon längst den nächsten Hollywoodschinken in die Kinos gebracht wo sich dann auch das Volk wieder wegbeamen kann und niemand wird darauf pochen können da mal eine Diskussion an zu stossen. Alle werden zugebombt mit egal welchen Events an denen sie freudigst auch alle teilnehmen werden egal wie alles nur damit niemand mal in der Öffentlichkeit mal ernsthaft darüber redet und das ganze mal analysiert und diskutiert wird.

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
DR
Fehler | Elisabeth Doderer

Fehler

Fehlermeldung

  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/includes/common.inc:2694) in drupal_send_headers() (Zeile 1224 von /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/includes/bootstrap.inc).
  • PDOException: SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1142 INSERT command denied to user 'elisabethdoderer'@'10.0.0.56' for table 'watchdog': INSERT INTO {watchdog} (uid, type, message, variables, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (:db_insert_placeholder_0, :db_insert_placeholder_1, :db_insert_placeholder_2, :db_insert_placeholder_3, :db_insert_placeholder_4, :db_insert_placeholder_5, :db_insert_placeholder_6, :db_insert_placeholder_7, :db_insert_placeholder_8, :db_insert_placeholder_9); Array ( [:db_insert_placeholder_0] => 0 [:db_insert_placeholder_1] => cron [:db_insert_placeholder_2] => Attempting to re-run cron while it is already running. [:db_insert_placeholder_3] => a:0:{} [:db_insert_placeholder_4] => 4 [:db_insert_placeholder_5] => [:db_insert_placeholder_6] => http://elisabethdoderer.com/?q=node/699 [:db_insert_placeholder_7] => [:db_insert_placeholder_8] => 3.239.51.78 [:db_insert_placeholder_9] => 1610827425 ) in dblog_watchdog() (Zeile 160 von /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/modules/dblog/dblog.module).
Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.