Die Obamas Satanisten?

Also zum verarbeiten der letzten Info aus Verbinde die Punkte. Also gut die Obamas waren am 15.April 2019 in der Nähe der Notre Dame Kirche in Paris. Na gut der eine ist ein Kenianer der nie hätte der Präsident von Amerika werden können da er ja nicht in Amerika geboren wude und sie ist eine Transe also ein Ex-Basketball Spieler. Ich merke mir auch nicht alle Infos dennoch merke ich mir gewisse Sachen die wichtig sind um Zusammenhänge herstellen zu können die Details kann man sich ja jederzeit im Internet nachlesen wenn man gewisse Eckpunkte hat unter denen man nachschauen kann. Dass der Obama ein Kenianer sei ist natürlich nur ein Gerücht und so? Jedenfalls habe ich was über satanische Rituale in heiligen Kirchen  gelesen soviel ich weiss war das der Gerhard Wisnewski der darüber geschrieben hat. Na gut die machen diese Rituale wo sie ein kleines Kind auf den Opferaltar legen und so dafür gibts zwei Gründe der erste ist Kinder haben eine heilige Aura sie sind per se unschuldig sie lernen von Erwachsenen und geben ihnen ihre komplette Liebe egal wie Mama und Papa drauf sind und sie erziehen wollen oder eben nicht. Sie lieben jeden der ihnen Aufmerksamkeit gibt. Diese grossartige Unschuld mach sie interessant für Satanisten die um jeden Preis was opfern wollen wem wohl? na eh klar Satan und dazu eignen sich geradezu vorzüglich grosse Opfer eben Dinge die heilig sind wie kleine Kinder die komplett unschuldig sind und nichts davon kapieren was man ihnen da antut, das macht es noch interessanter für diese Satanisten gerade komplett unschludlige und hübsche Kinder aus zu suchen. Der zweite Grund ist eigentlich der selbe es geht darum dass gerade sehr heilig Orte ausgesucht werden die man dem Satan opfern will heilige Orte wo viel gute Energie drin steckt wie die Bibliothek der Notre Dame, die diese Kirche zu einer Einzigartigen gemacht hat. Und nun gehen diese Satanisten her bringen das Kind mit ziehen sich eine Kutte an möglichst in rot dann ist eh alles klar dann kommt es zu einem Opfer das eben getötet wird und wo die auch noch möglicherweise das Blut des Opfers trinken wollen um sich das Blut und die Energie des unschuldigen Kindes ein zu verleiben. Die müssen also ziemlich berauscht sein wenn die sowas tun. Warum haben die Obamas da mitgemacht? Wurden sie etwa als Kinder ebenso gefoltert und haben sie auch als Kinder an solchen Ritualen teilnehmen müssen? Mir ist klar dass wenn die Geschichte über die beiden stimmen dann sind beide erpressbar gewesen. Und wenn man einmal erpressbar ist dann muss man auch bei den Ritualen der Erpresser mitmachen um ihnen seine Loyalität zu beweisen die werden also absichtlich da auf solche Messen eingeladen um genauso versaut zu werden oder pervers zu werden wie sie es selber sind. Es hat was von wenn ich schon so krank gemacht wurde (er oder sie war sicher ein Opfer dieser Satanisten der oder die nie mit diesen Erlebnisse verarbeiten konnte weil sie oder er wahrscheinlich noch ein Kind waren) und nun kriegen auch sie Energie wenn sie andere verderben für das Leben verderben. Es ist Gewalt im Spiel und diese Gewalt anderen seine Seele zu rauben ist der Preis um den es geht je mehr Menschen man da mit hineingezogen hat umso besser geht es dem ehemaligen Opfer denn dann beweist es dass es seinen Tätern die ihn oder sie dazu mitgenommen haben seine Loyalität beweist seine Liebe. Es spricht viel dafür dass alle Satanisten schon als Kinder traumatisiert wurden indem man sie zu solchen Messen mitnahm, da ja Kinder alle lieben die ihnen Aufmerksamkeit schenken und sie können noch nicht unterscheiden was gut und was schlecht für sie selber ist es fehlt ihnen also noch das Urteilsvermögen. Daher fällt es ihnen dann im Erwachsenenalter leichter diese Rituale bei zu behalten als aus zu steigen und das ganze mal vernünftig zu betrachten und mal auf zu arbeiten. Das erste wäre natürlich eine Beichte die angesagt wäre. Dass man zum Beispiel zu Jesus betet bitte hol mich da raus ich muss das hinter mir lassen bitte schick mir einen Menschen dem ich davon erzählen kann und ich mein Gewissen erleichtern kann damit ich endlich damit aufhören kann Kinder zu traumatisieren usw. Die Wahrscheinlichkeit dass jemand im Erwachsenenalter da reinrutscht ist eher unwahrscheinlich. Man stelle sich vor man wird als öffentliche Person erpresst und man gibt dem Typen noch eine Chance auf wiedergutmachung indem man da bei einer Messe teilnimmt? Kaum vorstellbar. Das ganze kann nur mit traumatisierten Kindern funktionieren. Dass ein Mensch mit einer normalen Kindheit und einer Partnerin oder einem Partner irgendwann da mal eingeladen wird auch wenn er oder sie erpresst wird ist unwahrscheinlich. Sicher sind es Kinder die schon früh da gezwungen wurden da mit zu machen und die dann immer mitmachen und nie jemand kennen lernen der da nicht mitmacht und dem es vertrauen kann. Das Trauma des Kindew wurde bewusst provoziert, damit es bloss nicht auf die Idee kommt diese Zeremonien nicht toll zu finden und dann auch noch mitmacht und davon ein Leben lang traumatisiert sein wird.

Das Schlimme ist ja dass die Satanisten die Kinder dann auch noch dazu animieren da aktiv mit zu machen bei einer Kindesopferung damit die so richtig traumatisiert sind und denken, nun habe ich was sehr schlimmes getan und niemand wird mir das jemals verzeihen können geschweige denn ich ich kann mir das niemals verzeihen können ein anderes Kind gefoltert oder getötet zu haben. Diese Kinder empfinden soviel Ekel und Scham vor ihrere eigenen Tat zu der sie gezwungen wurden, sodass sie sich nie mehr davon erholen können und jemals wieder ein normales Leben führen können ausser sie sind die Glücklichen und irgendwer merkt dass was mit dem Kind nicht stimmt und fängt an es aus zu fragen und ihm dabei geduldig zu zu hören. Denn allein das Reden darüber ist ein emmenser Kraftakt der Seele des kleinen Kindes die das alles schon längst nicht mehr erträgt.

Also die Obamas sind also sicher beide schon als Kinder satanistischen Ritualen ausgesetzt gewesen daher haben die wie selbstverständlich auch die Gelegenheit genutzt eine so hoch und heilige Kirche wie die Notre Dame einen so heiligen Ort mit so viel Wissen zu besudeln und zu schänden um sie anschliessend an zu zünden aus Gründen der kompletten Respektlosigkeit. Die Frage ist nur, ok. Wer war der Ritualsleiter? diese Michel macht mir einen sehr verdächtigen Eindruck? Sie hatte von anfang an die gefährlichste Rolle als Ex volleyballspieler? wenn das auffliegt wäre sie gegessen. Daher hätte sie das grössere Bedürfnis ihren Folterknechten ihren Dank zu erweisen durch hervorragende Leistungen beim Foltern von Kindern und diesen zeremoniellen Riten. Diese Michel scheint mir nämlich komplett wahnsinnig zu sein. Bei einem Fitnesskurs sagt sie fetten Leuten wie einfach es wäre fit und schlank zu sein, wenn man sich nur ein wenig bemüht und so...

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
DR
Fehler | Elisabeth Doderer

Fehler

Fehlermeldung

  • Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/includes/common.inc:2694) in drupal_send_headers() (Zeile 1224 von /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/includes/bootstrap.inc).
  • PDOException: SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1142 INSERT command denied to user 'elisabethdoderer'@'10.0.0.56' for table 'watchdog': INSERT INTO {watchdog} (uid, type, message, variables, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (:db_insert_placeholder_0, :db_insert_placeholder_1, :db_insert_placeholder_2, :db_insert_placeholder_3, :db_insert_placeholder_4, :db_insert_placeholder_5, :db_insert_placeholder_6, :db_insert_placeholder_7, :db_insert_placeholder_8, :db_insert_placeholder_9); Array ( [:db_insert_placeholder_0] => 0 [:db_insert_placeholder_1] => cron [:db_insert_placeholder_2] => Attempting to re-run cron while it is already running. [:db_insert_placeholder_3] => a:0:{} [:db_insert_placeholder_4] => 4 [:db_insert_placeholder_5] => [:db_insert_placeholder_6] => http://elisabethdoderer.com/?q=node/682 [:db_insert_placeholder_7] => [:db_insert_placeholder_8] => 3.239.51.78 [:db_insert_placeholder_9] => 1610828369 ) in dblog_watchdog() (Zeile 160 von /home/elisabethdoderer/web/www.elisabethdoderer.com/htdocs/modules/dblog/dblog.module).
Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.