noch mal zum Thema Satanismus

Also da ich ja über alles was ich so aufgenommen habe geistig verarbeiten muss, muss ich über die Dinge schreiben um mir darüber Klarheit zu verschaffen, was ich da denn so wahrnehme und vorallem wie die Dinge zu deuten sind. Die ganzen Störwellen angeblich Mikrowellen die angeblich ununterbrochen auf uns einprasseln um uns am denken zu hindern muss man ja umgehen indem man geistige Analysen- permanent vornimmt um eine geistige Hygiene sagt man zu erhalten. Also indem man in ruhigen Momenten sich darüber Klarheit verschafft über das was da so an Informationen auf uns täglich einprasseln. Da ich es mittlerweile aufgegeben habe die Fernsehsendungen zu analysieren bin ich eh schon längst hinten dran. Jeder der diese Analyse nicht macht also die Analyse mit Intuition und Logik und seinen Gedankenhaushalt stets aufräumt wird in kürzester Zeit ein grösseres Problem bekommen indem er die Gedanken nicht mehr verarbeiten kann, die immerzu auf uns einprasseln. Da bin ich also nicht die Einzige die da komplett durchdreht wenn sie keine Analyse durchführen kann und das ganze verarbeiten kann mittels Verstand und Gefühl. Ich sehe ja wie Bekannte von mir komplett wahnsinnig wurden indem sie Internetinformationen eins zu eins aufnahmen und noch nie die Fähigkeit entwickelt haben diese Informationen für sich zu verarbeiten und nach ihrem Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Geschweige denn dass da irgendwer mal auf die Idee kommt die ganzen Fernsehsendungen zu analysieren. Ich mache das ja auch gerade deshalb, da ich ja jahrelang auf der wiener Uni auf verschiedenen Fakultäten viele wichtigen aufarbeiterischen Informationen erhalten habe die ich natürlich sehr zu schätzen wusste, die ich also immer zur Verfügung habe, wenn ich mich der Analyse dieser permanenten Bewusstseinskontrollversuche und Wahrheitssuche zuwende. Ich sehe dass ich dazu die Möglichkeit habe darüber nachzu denken im Gegensatz zu anderen die dieser Bewusstseinsmanipulation mittlerweile schon komplett hilflos ausgeliefert sind, da ihnen im Umkreis niemand dabei hilft die Dinge geistig und seelisch zu verarbeiten. Man muss dazu äusserst schnell sein und jede Gelegenheit nutzen wenn man sich dazu entschliesst eine störfreie Zone zu schaffen ein elektromagnetisches Feld um sich herum zu schaffen um die Gedanken ordnen zu können. Die Angriffe auf die menschliche Psyche und Gedankenkontrolle ist meiner Meinung nach derzeit derart massivst gestiegen, dass ich darüber schreiben muss. Es wird alles getan um die Menschen in den Schlaf zu lullen um sie permanent unter Mindcontrol zu halten wo jede etwas höhere Schwingung ihrer Gedankenkraft massivst verhindert wird durch  etliche Störwellen. Nun stellt sich die Frage welche Störwellen sie einsetzen? Welche?

Zu Weihnachten sah ich einen meiner jüngeren Verwandten und wollte mit diesem ein vernünftiges Gespräch führen. Ich war entsetzt als ich feststellen musste, dass dies nicht möglich war. Irgendwelche Störwellen hatten seinen Verstand komplett vernebelt und er war dazu nicht in der Lage mir auf meiner Gedankenenergie zu folgen. Das ist bedenklich denn die Jüngeren haben in der Regel schon äusserst gut entwickelte Abwehrmechanismen gegen die geistigen Störwellen entwickelt indem sie jede Dramaqueen schon mal als Alien erkennen, als komplett unter Mindcontrol gebrachtes weibliches Wesen. Also sicher diesen Betroffenheitsterror den manche Frauen entwickelt haben um Aufmerksamkeitsenergien zu erhalten ist für mich neu. Kannte ich nicht. Betroffenheitsterrorismus das muss man mal verkraften sowas. Also woher kommt der und warum haben die das? Ich dachte mir gestern, der kommt daher, die saugen sich so Energie an um in einer komplett versachlichten Welt, wo der Sachzwang vorherrscht und nix mehr ist mit Spass und Freude, damit die sich so vampiristisch da ernähren können um ihre Weiblichkeit im Negativen zu leben. Sehr praktisch. Die docken da alle um sich herum permanent an energetisch, damit die anderen sich um sie kümmern und keine Energie mehr haben für ihre eigenen Interessen und Gedanken. Das ist das Allerschlimmste was ich erkenne. Dass diese Frauenatrappen oder wie nennt sich das angeblich weibliche menschlichen Roboter nur da sind um andere am Denken zu hindern. Um sich ihre Energie an zu eignen, die sie zum denken benötigten. Wahrscheinlich sind die geistigen Energiefelder für diese Frauenatrappen lebensbedrohlich. Oder wahrscheinlich tun die alles um eine geistige Schwingungsebene der Mitmenschen um jeden Preis zu verhindern, denn sie schwingen auf der untersten geistigen Energiefeldebene, die eben vampiristisch ist und engergieraubend. Sobald ein Mitmensch eine höhere Ebene an Energiefeldern einschwingt können die sich von dem nicht mehr ernähren. Was passiert dann mit den Vampirfrauen? Mal nachdenken? Sehr traurig das Ganze.

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.