gute Sendungen auf ORF III

Gestern hörte ich da einige gute Sendungen über die verschwundenen Evangelien auch eines der Maria Magdalena. Dieser Sender ist anscheinend einer der Besten was geschichtliche und religiöse Themen in Sachen Aufklärungen betrifft. Mein Problem beim Fernsehen ist nur die Berichterstattung der Nachrichten, wo sie immer nur die Pro- Amerika Kriegspropaganda inszenierten Filmchen eins zu eins übernehmen und natürlich werden den Moderatoren die Sätze auf dem Monitor vor gegeben, die haben da keine Chance da ihre eigenen Gedanken ein zu bringen sondern da werden die Zügel der Pro-Amerika Agenda am strengsten angezogen. Einzig und allein Puls 4 hat da ein wenig Narrenfreiheit, bei der Pro-Amerika Berichterstattung indem sie den Trump als Volltrottel und Clown und Egomanen und als ewigen Krawallmacher hinstellen dürfen und zwar auch mal auf lustige Art und Weise, wo sie ihn also verarschen dürfen und das alle lustig finden dürfen. Von irgendwelchen Kartellen wie es Christoph Hörstel genauestens bespricht, die ihn um jeden Preis der Welt ein Schienbein (oder eine Falle) nach dem nächsten stellen und dass da der ärgste Mobbingkrieg auch auf allen medialen Ebenen gegen ihn ausgetragen wird um ihn in ihre Kriegspläne die sie alle angezettelt haben hinein zu ziehen um ihn später erpressen zu können, darüber hört man in den sogenannten "objektiven" Nachrichten leider nix.

Nein Trump hat die ärgsten Kämpfe zu ertragen um die bereits sieben Kriege, die von den Kartellen angezettelt wurden irgendwie zu stoppen und mit Russland zusammen zu arbeiten.

Niemand muss mir das glauben er oder sie soll das doch bitte mal nachrecherchieren wie z.B. Christoph Hörstel diese selbst recherchierten Berichte in seinen Videos im Internet verbreitet (z.B..

FALSE FLAG: Duell USA-Russland um Syrien? Christoph Hörstel 2018-3-18

)und viele andere wie die kanadische Journalistin Eva Bartlett, oder Karin Leukefeld, die ebenso in Syrien vor Ort war und aus Syrien berichtet wie Aktuelle Lage in Syrien Teil II.

Da gibt es auch viele kritische Beirträge auf der Seite wie:

Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert

aber vorallem wie die Karin Leukefeld den Krieg in Syrien genau beschreibt und Zusammenhänge erklären kann aus Informationen, die sie selber von der syrischen Bevölkerung erhalten hat.

Damit will ich sagen, dass es das Fernsehen wie ORF III sehr gute historische und auch über religiöse Themen gute Filme zeigt, dass man aber was die Nachrichten anbelangt insbesondere wenns um Politik geht lieber auf die Internetseiten geht, wo man sich an Leuten, wie den Christoph Hörstel, Gerhard Wisnewski, Werner Altnickel, Eva Bartlett, Karin Leukefeld, Daniel Ganser usw. orientieren kann und recherchieren kann.

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.