Sie Frau Jasinski meint wir müssen wieder anfangen Verantwortung zu übernehmen

Die Ausserirdischen dachten, dass wir dumm währen, weil wir ihre Technologie nicht hätten, sie kamen zu uns und setzten die Priesterschaft ein um Kontakt zu den Göttern her zu stellen, Daher wären wir von Gott getrennt worden und die Ausseridischen kontrollieren uns über ihre Priester und Vermittler zu Gott sie wollen uns zu Sklaven machen und die Erde ausbeuten. Es ist ganz wichtig uns die Verantwortung wieder zu holen, die wir abgegeben haben Die Innerirdischen können die Qualitäten der Zeit manipulieren indem sie die Zeit verschnellern oder verlangsamen können. Die spielen auch mit der Zeit. Die 4. Dimension ist die Form der Raumzeit wenn wir diese überwinden müssen wir uns unseren Ansprüchen bewusst werden indem wir reinen Geistes sind wir in der 5. Dimension wo sich unsere Gedanken noch viel schneller materialisieren, alles was wir dann tun materialisiert sich ganz schnell die Nagas (die Innerirdischen) kommen auch mal auf die Erde, aber wie? Die Ausserirdischen haben Erdmenschen die für sie alles durchsetzen um noch einmal auf die Priesterschaften zurück zu kommen, sie die Ausserirdischen hätten die Priesterkaste ausgemacht, die bei uns Menschen unglaubliches Staunen hervorbrachte und wir aufhören den Kontakt zu Gott her zu stellen und aus unserer Mitte zu kommen und das hat dann später auch die Dunklen angezogen, die nun mit den Menschen einen Pakt geschlossen haben, Wie gesagt es gibt Menschen, welche die Ziele der Ausseridischen durchsetzen, die Ausserirdischen können von selbst nix verändern, sie brauchen menschliche Kolporteure, die in ihrem Sinn handeln und Regeln aufstellen? Es gibt Innererde eine reptospezies die Neandertaler und die homosapiens wie wir.

Sie meint dass die Götter,auf der ganzen Welt wie Jesus oder andere Götter wären nur Energiewesen wenn wir uns mit ihnen identifizieren erhalten wir Energie..

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.