unterdrückerische Person

heute sah ich ein Video an, wo es darum ging wie jemand dauernd nur ausgenutzt wurde. Da wurde dem eingeredet dass ihm dieses und jenes Spass macht und dass er glücklich wäre und in Wirklichkeit war das alles ein Witz. Der tat immer Dinge die ihm keinen Spass machten und der bekam dann zwischen 8 und 9 Uhr früh einen Herzinfarkt, weil er lieber sterben wollte als noch einen Tag bei der Firma zu arbeiten, Also die Herzinfarkte passieren am häufigsten immer zwischen 8 und 9 Uhr morgens am Montag bevor der anfängt zu arbeiten. Ich habe das nicht kapiert, gut die Menschen die von anderen benutzt werden? Ich muss da noch mal nachdenken was das heisst, wer da wen unterdrückt, denn dass die Aussteiger von den Scientologen so bezeichnet werden ist ja nur die Umkehr der Wahrheit. D.h. sie unterdrücken die Menschen in ihrer Sekte aber wie? Wie kann ich jemand unterdrücken? Also so dass der sich nicht selber entfaltet und glücklich ist? Oder wie der das macht was ihm Spass macht? Es gibt Energievampire, das hat der Dr. Leonard Coldwell schon festgestellt, die muss man los werden. Er braucht echte Freunde die auch was geben können eh klar. Wie hat er es gesagt? wir müssen Sachen die uns nicht gut tun sein lassen und in Sachen investieren die uns gut tun. Und das Wichtigste ist das Kontemplinieren. Das wir uns das Beste vorstellen sollen und das dann umsetzen sollen. Wir sollten erst dann was machen wenn wir die beste Vorstellung von etwas haben was wir machen möchten. Das ist es die ganze Wahrheit, die in den Geheimbündnissen gepredigt wird. Wir müssen uns auf ein positives Ziel einstimmen.

 

Also wenn das stimmt, dass wenn eine Behauptung falsch ist dass das Umgekehrte stimmt, dann muss man davon ausgehen, dass in der Sciontology Sekte die Menschen unterdrückt werden (umsonst werfen die den abtrünnigen das ja nicht vor, die wollen ja was damit sagen.) Also das heisst die Menschen die da mitmachen in der Sekte werden also unterdrückt. Einerseits werden die ja auf spiritueller Ebene sehr gefördert, also auch geistig auf der anderen Seite werden die also unterdrückt. Ich kann mir das nur so vorstellen, dass ihre Menschlichkeit unterdrückt wird. Allein wie die mit den Kindern umgehen macht alles klar. Die Eltern dürfen keine Beziehungen zu ihren Kindern aufbauen, die werden ihnen weg genommen, da ja persönliche Bindungen egoistisch wären. Und auch Beziehungen untereinander werden als störend empfunden, weil das egoistisch wäre. Man soll immer offen für alles sein und auch der Wechsel von sexuellen Partnern wird von den Sektenmitgliedern bestimmt. Also irgendwie merke ich, dass es da an einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit der Sekte fehlt. Also wo deutlich wird, dass die Menschlichkeit in der Sekte ausgelöscht werden soll. Die haben da so ein NLP Programm, wo ein ziemliches Erfolgsgarantie versprechen würde. Das wäre der Haken den sie auswerfen: also dass die Mitglieder Karriere machen können, weil die ihnen dabei helfen würden. Aber soviel ich kapiert habe, werden die meisten nur ausgenutzt und kriegen wöchentlich ein kleines Taschengeld für das sie eine Woche lang geschuftet haben. Die hygienischen Bedingungen wären auch katastrophal. Und andere Dinge würden auch schief laufen, allein dass Kinder ihre Eltern nicht sehen dürfen?

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.