Interview mit Alev Korun Teil 3

Interview mit der Nationalratsabgeordneten und Migrationssprecherin der Grünen Frau Mag. Alev Korun Teil 3: wird am Montag den 4. Februar 2013 wieder um 21 Uhr 15 auf Ö1 Campus und um 9 Uhr am Dienstag den 5. Februar auf Radio Orange gesendet. Wir sprechen über einige falsche Behauptungen der rechten Gruppierungen, über das was Frau Mag. Korun angeblich gesagt haben soll, die ins Internet gestellt wurden und sie wird klarstellen, was sie wirklich gesagt hat. Bzw. spricht sie über das geltende Fremdenrecht.

Vortrag von Beatrice Achaleke über ihr neues Buch: Vielfalt statt Einfalt Teil 2

Vortrag von österreichs Vielfaltsmanagerin und Österreichs einzigen schwarzen Unternehmensberaterin Beatrice Achaleke, welche ihr neues Buch: „Vielfalt statt Einfalt“ vorstellt. Es geht in dem Vortrag unter anderem darum, dass Vielfalt die Wettbewerbsfähigkeit der Konzerne vergrössert, bzw. dass gerade die vielen Herausforderungen, welche durch unterschiedliche Mentalitäten, Ethnizitäten, etc. entstehen, das Kreativitätspotential steigern und gleichzeitig zum Erfolg führen. Die Philosophin Isolde Charim stellt die Diversitätsmanagerin am anfang vor.

Diskussion über Bakary VOID mit Beatrice Achaleke, Irene Brickner, Manfred Novak etc.

Filmaufführung von VOID von Stefan Lucacs. Danach fand eine Podiumsdiskussion statt, die von der Journalistin Irene Brickner, der Standard moderiert wurde. Irene Brickner stellt die einzelnen Podiumsgäste vor: I.Brickner (Herzlich willkommen mein Name ist Irene Brickner A.d.A.): neben mir sitzt die Beatrice Achaleke, Expertin für Diversity Management unter anderem Gründerin und Geschäftsführerin des Vereins AFRA das ist das International Center for Black Women Perspectives.

Interview mit Fr. Martina Kopf über den nigerianischen Schriftsteller Chinua Achebe Teil 2

Zweiter Teil des Interviews mit Fr. Prof. Kopf von der Afrikanistik über Chinua Achebe, einem der bekanntesten nigerianischen Schriftsteller, der vor kurzem gestorben ist. Heute sprechen wir darüber, dass Achebe in seinen Werken den Reichtum der Lebensweise der Ibo zu Beginn des 20.Jahrhunderts, ihre Feste, ihre religiösen Riten ein vielfältiges System sozialer und geistiger Beziehungen mit seinen eigenen Gesetzen schildert.

Interview mit Fr. Martina Kopf über den nigerianischen Schriftsteller Achebe Chinua Teil 1

Erster Teil des Interviews mit Fr. Martina Kopf vom Institut für Afrikanistik. Wir sprachen über den erst vor Kurzem verstorbenen nigerianischen Schriftsteller Chinua Achebe. Achebe war 1970 auch in politischen Parteien in Nigeria aktiv. Er gründete 1971 die Literaturzeitschrift Okike die besonders jüngere Autoren und Autorinnen sowie Reflexionen über die gesellschaftliche Rolle von Literatur eine Plattform bot. Mit „Das Alte stürzt" bekam Achebe 2002 den Friedenspreis des deutschen Buchhandels.

Interview mit Prof. Werner Zips über die Baye Fall Kultur

Sie hören heute ein Interview mit Herrn Prof. Werner Zips vom Institut für Kultur- und Sozialanthropologie auf der Uni Wien. Wir sprechen über die Baye Fall Kultur, über die er vor kurzem einen Dokumentarfilm gedreht hat, der voraussichtlich im Oktober 2013 im ORF gesendet wird. Die Baye Fall sind Anhänger vom Mamecheikh Ibrahima Fall, dem ersten und bekanntesten Weggefährten von Cheikh Ahmadou Bamba, dem Heiligen Mann von Touba und Sohn eines Maabouts, also eines islamischen Heiligen und Lehrer.

Seiten

Subscribe to Elisabeth Doderer RSS