Das Sterben der Palestineser, das anscheinend von der gesamten westlichen Welt vertuscht wird hört nicht auf

Über den Völkermord an den Palestinensern schreibt Thomas Röper im AntiSpiegel auf Telegram: Die deutsche Regierung unterstützt den israelischen Völkermord in Palästina
➥ Hier den Artikel lesen

Warum mich dieses angebliche Bekennerschreiben des IS zu den Anschlägen interessiert

Mal nachdenken? Wie oft habe ich seit Jahren von diesen dubiosen Bekennerschreiben des IS gehört, wenn da irgendwelche Anschläge auch im Westen statt gefunden haben?

Also nix mit dem IS beim Anschlag auf die Crocus City Hall in Russland

Aus dem neuen Antispiegel vom 28. März 2024 findet man nun mehrere Informationen rund ums geopolitische Geschehen bzw. was den Anschlag auf die Crocus City Hall betrifft insbesondere warum die westlichen Medien behaupten, dass der IS dahinter stecken soll!!:

"Beteiligung des IS

In einem Interview mit CGTN America äußerte Dr. Marcus Papadopoulos Zweifel an der Behauptung, IS sei für den Terroranschlag in Moskau verantwortlich, weil die Ereignisse in Moskau nicht dem Modus Operandi von IS entsprächen:

Wer steckt hinter dem Terroranschlag auf die Crocus City Hall?

Im Antispiegel (eine Internetplattform von Thomas Röper (wo er vorallem russische Nachrichten auf Deutsch übersetzt), übersetzt er am 26. März 2024, dass Russland anscheinend schon weiss, wer hinter den Anschlägen stehen soll es heisst:

"Der Kreis der Beteiligten

Spekulationen über den Anschlag in einer Konzerthalle in Russland

Ich versuche schon Informationen darüber heraus zu kriegen, doch die neuesten Nachrichten über die Situation in Russland kommen erst noch. Meine Hauptquelle ist in dem Fall der Thomas Röper (ein Russlandkorrespondent und freier Journalist aus Deutschland der nun in Russland lebt und über das aktuelle geopolitische Geschehen aber auch was Russland anbelangt mit Robert Stein die in der Sendung: "Tacheles" diskutiert oder berichtet).

Irgendwas verstehe ich da nicht die Hamas wäre am Völkermord gegen die Palestinenser schuld?

Ich muss wohl auf einem Ohr taub sein, als ich eine Predigt von dem christlichen Prediger Johannes Hartl auf der MEHR Konferenz angesehen habe blieb mir die Spucke weg. Was sagt der da? Er meint, dass er sich in Gefahr begäbe, wenn er den Anteil der Hamas an den Geschehnissen in Israel erwähnen würde, doch er lasse sich nicht das Wort verbieten und verurteilt immer noch den angeblichen grösseren Anteil an Gewalt, der von der Hamas ausgehen würde und was erntete er vor der riessen grossen Halle auf der MEHR Konverenz?

neues über den Genozid an den Palestinensern im Gazastreifen

Infos von Thomas Röper (Russlandkorrespondent freischaffender Journalist) und Robert Stein in der Sendung Tacheles Nr. 129. Es ist genau so gekommen, wie Thomas Röper es vorhergesagt hat, die Israelis (die Zionistenmafia oder auch bekannt unter der chasarische Mafia, die das Judentum als Schaffell benutzen indem sie immer noch die Opferkarte ausspielen) können nun ruhig zusehen, wie die vertriebenen Palestinenser Väter, Mütter Kinder ältere Männer kranke Menschen alle verweilen sie unter Stoffzelten die sie sich selber gebastelt haben.

Seiten

Subscribe to Elisabeth Doderer RSS